Erinnerungen sind unbezahlbar!

Dekorieren Sie Ihr Zuhause mit strahlenden Erinnerungen in brillianter Qualität mit XXL Kalendern und Fototapeten!

Wir helfen Ihnen durch den Begriffsjungle und erklären Ihnen so einfach wie möglich ein paar „Richtlinien“ für die Bildgröße.

Dank den Handys ist es heute immer einfacher immer eine „Kamera“ dabei zu haben und die besten Momente einzufangen. Wenn man dann aber versucht diese auf einem schönen Kalender oder sogar auf einer riesigen Tapete drucken zu lassen, bekommt man Begriffe, wie z.b. dpi, Auflösung, ppi und Megapixel um die Ohren gehauen, so daß die meisten es A. entweder lassen oder sich B. denken „Passt schon“.

Was ist eigentlich PPI oder DPI?

  • ppi <- pixel per inch/ Pixel pro Zoll
  • dpi <- dots per inch/ Punkte pro Zoll

Als Endverbraucher kann man den Unterschied zwischen den beiden ruhig vernachlässigen (bei Profis ist das was anderes)

 

Was sind eigentlich dpi und wozu brauch ich die?

„dots“ Punkte/Bildpunkte

Nehmen wir ein einfaches Beispiel, einen Strickschal von Oma, mit:

  1. einer Fläche von:  1024 x 768 mm
  2. einem Gewicht von 1024 Gramm
  3. und einer Maschendichte von 72 Maschen pro cm

 

Damit meint man:

  1. das Format/Abmessungen, die Größe
  2. das Gewicht, mit den Maßeinheiten Kilobyte (KB), Megabyte (MB), Gigabyte (GB) und Terrabyte (TB) Hier ist immer 1 = 1024 und nicht 1000. Also wäre 1 MB = 1024 KB
  3. die Maschendichte pro cm, oder auch dots per inch. 72 dpi wäre in diesem Fall die Standarddichte/Auflösung für das Internet und 300 dpi ist die perfekte Auflösung für den Druck.

 

ein Kasten/eine Masche

Je mehr Maschen (Bildpunkte) ein Schal hat, desto besser kann man komplexe Muster, oder im Druck detailreiche Fotos abbilden. Denn jeder Bildpunkt (jede Masche) kann nur eine einzig Farbe darstellen. Wenn Sie also ein detailreiches Bild möchten und keine „Faustgroßen Pixel“,  benötigen Sie auf die geplante Fläche 1:1 mindestens 150 dpi.

 

 

Viel Erfolg beim Druck!  Ihr bw-fotosatz Team

Wenn diese Erklärung hilfreich für Sie war, oder Sie Ideen zur Verbesserung haben, freuen wir uns über Kommentare!

Beispiel mit einem A3 Kalender und einem Iphone (7) Foto:

Sie möchten einen DIN A 3 Kalender drucken lassen. Er sollte auf der ganze Fläche DIN A 3 (297 mm x 420 mm) Ihre wunderbaren Urlaubsfotos wiedergeben. Und natürlich sollten die auch genauso gut aussehen, wie der Urlaub war! Fantastisch!

Abmessung: 841,89 x 1190,55 px (A3)

Sie fotografierten mit dem Iphone und Ihre Bilder haben folgende Maße:

  • Gewicht: 4,3 MB
  • Abmessung: 4032 x 3024 px
  • Auflösung: 72 dpi

Diese Informationen finden Sie über Ihren Computer, indem Sie mit Rechtsklick auf das Bild klicken, und die Eigenschaften, und den dritten Reiter (Details) auswählen.

Ihr Bild ist also ca. 4 mal so groß, wie das gewünschte Endformat! Bedeutet in der Praxis, dass sich durch die EInpassung auf das DIN A 3 Format die dpi/Auflösung alias Maschenanzahl ungefähr vervierfacht. Sie haben also mit diesem sehr gut geeigneten Bild eine ca. Auflösung von 284 dpi.

Wenn Sie es allerdings ganz genau möchten, hier ein Umrechner.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden!

15 + 2 =

bw fotosatz GmbH

Gutenbergstr. 39, 72555 Metzingen

Telefon 07123.21213, Telefax 07123.41228

mail@bw-fotosatz.de , Geschäftsführer, Robert Brändle

wedeco! Der neue Online Shop

Ihre Motive im Online Shop bestellen! Ganz einfach großartige Poster und Plakate für zuhause!
Xeikon 8500

XXL Formate?? Gar kein Problem!

Wir drucken mit 1200 dpi in bis zu 11 Metern Länge und bis zu 51 cm Breite!
Digitaldruck - bw-fotosatz- Metzingen

Hohe Qualität! Schneller Druck!

Dank unserer Xeikon 8500.

NEU!

Stöbern Sie in unserem neuen Online Shop! Panorama Motiv – oder Logo – Tapeten, XXL- Kalender und Vieles mehr!